...stets aktuelle Informationen
rund um das Sachverständigenwesen.“

IfS-Seminarprogramm für das 1. Halbjahr 2023 ist da - Hier geht es zur Buchung

Die Durchführung von Seminaren für Sachverständige gehört zum Kerngeschäft des IfS. Mit dem Seminarangebot wenden wir uns zum Einen an Sachverständige, die sich in unserem Lehrgang "Gerichts- und Privatgutachter" auf dem Wege zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung die Grundlagen rechtlicher und praktischer Sachverständigentätigkeit aneignen wollen bzw. müssen.
Zum Anderen können auch bereits erfahrene bzw. öffentlich bestellte und vereidigte als auch zertifizierte Sachverständige ihr Wissen in unseren fachübergreifenden Spezialthemen auffrischen.
Für Sachverständige der Sachgebiete "Schäden an Gebäuden" und "bebaute und unbebaute Grundstücke" haben wir auch wieder unsere bewährten Lehrgänge "Sachverständige für Schäden an Gebäuden" wie auch unseren Zertifikatslehrgang "Immbilienbewerter (IfS)" im aktuellen Programm (mehr erfahren).
 

IfS - AIBau Dialog Bauschäden: A. R. d. T. - Stand der Diskussion um eine juristische Illusion am 27. Januar 2023

DIN-Normen und andere Regeln sind nicht von vornherein mit anerkannten Regeln der Technik gleichzusetzen, wie dies häufig leider geschieht.
Einerseits gibt es nicht für alle Fragen des Bauens solche Regeln, andererseits kann aufgrund der nicht mehr überschaubaren Zunahme von Regelwerken des DIN, der Fachverbände sowie der herstellenden Industrie nicht mehr von vornherein vorausgesetzt werden, dass eine Regel auch bekannt ist – eines der wesentlichen Elemente, damit sich eine Regel als anerkannte Regel der Technik etablieren kann.

Die Veranstaltung beginnt am 27. Januar 2023 um 18.00 Uhr mit einem Impulsvortrag von Professor Matthias Zöller zum Thema:
"A.R.d.T. - Stand der Diskussion um eine juristische Illusion"
Der Vortrag fasst die wesentlichen Inhalte der Problemstellung zum Begriff zusammen und geht auf den aktuellen Diskussionsstand ein.

Nach dem etwa halbstündigen Vortrag moderiert Herr Zöller den Dialog Bauschäden. Dieser dient dem fachlichen Austausch und ist offen für Ihre Fragen aus dem Sachgebiet Schäden an Gebäuden. Darüber hinaus beantwortet Herr Zöller Fragen, die von allgemeinem Interesse sind. Sie können dazu gerne Ihre Fragen, Fallbeispiele und Diskussionsanregungen einbringen, wozu es hilfreich ist, dass Sie uns diese für die Aufarbeitung in einer Präsentation vorab zukommen lassen (mehr)

IfS-Symposium "Sachverständige für die Überprüfung von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider" am 6.12.22 in Köln

Unter dem Motto "Ein Tag - vier Themen" findet für öffentlich bestellte Sachverständige für die Überprüfung von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheidern am 6. Dezember in Köln eine informative Fachtagung statt . Dabei stehen aktuelle Themen der täglichen Praxis und der Kontakt mit Kollegen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Online-Seminar "Elektronische Kommunikation mit Gerichten" findet am 25. November 2022 statt

Die Digitalisierung in der Justiz schreitet voran. Wo stehen die Sachverständigen, wie bereiten Sie sich vor, was sollten Sie beachten und was können Sie tun? Antworten auf diese und weitere Fragen bieten wir Ihnen in dem Webinar. 
(zur Anmeldung).

IfS-Informationen - In Recht und Praxis stets auf dem Laufenden

Unsere Zeitschrift informiert 4 Mal im Jahr über sachverständigenrelevante Themen, wertet Rechtsprechung aus, beantwortet Fragen aus der Praxis und gibt hilfreiche Literatur- und Veranstaltungshinweise. Wir veröffnentlichen stes neue Entscheidungen zum JVEG und zur Sachverständigenpraxis. Sie können die IfS-Informationen hier bestellen - oder fordern Sie einfach ein kostenloses Leseexemplar an
(infonoSpam@ifsforum.de). Ein einzigartiges Online-Archiv zum Sachverständigenwesen ist Bestandteil des Abonnements und kann über das im Preis enthaltene IfS-Wissensforum zu jeder Zeit effektiv konsultiert werden.

Profitieren Sie von unseren Praxishilfen

Broschüren, Zeitschrift und Newsletter: alle Publikationen rund um Sachverständigenrecht- und Praxis können Sie hier bestellen.

Sachverständige und Europa

Einen Überblick über die Vergütung von Gerichtssachverständigen in Europa gibt die EuroExpert Studie „Remuneration of Experts in Europe”. Diese kann hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.euroexpert.org.

Informationen für die Sachverständigen-Praxis

Rechtliche Grundlagen, Bestellungsvoraussetzungen, Checklisten, Merkblätter und Literaturverzeichnisse: alle wichtigen Dokumente für Ihre Sachverständigentätigkeit können Sie hier kostenlos herunterladen.